Header

Ab Dienstag, 18.03.2020 werden die öffentlichen Schulen im Freistaat Sachsen geschlossen! 

Diese Seite wurde zuletzt geändert am: 03.04.2020, 9.10 Uhr       durch: Grit Moran, Grundschulrektorin

Ab Dienstag, 24.03.2020 gilt folgendes (dies gilt auch für den Zeitraum der Osterferien):

Es werden nur noch Kinder unter bestimmten Voraussetzungen in der Schule betreut. Welche Kinder das sind, entnehmen sie bitte den Informationen der Staatsregierung des Freistaates Sachsens die unter folgenden Links abrufbar sind:

20200323-Allgemeinverfuegung_Schulen_und_Kitas-Allgemeinverfuegung_Corona_Schulen_und_Kita20200323-

Allgemeinverfuegung_Schulen_und_Kitas-Anlage_1_Allgemeinverfuegung_Corona_Schulen_u

20200323-Allgemeinverfuegung_Schulen_und_Kitas-Anlage_2_Formular

Das Anmeldeformular für die Notbetreuung liegt auch ausgedruckt zur Abholung im Sekretariat bereit.
Ohne Formular können wir Ihr Kind nicht in die Notbetreuung aufnehmen.
Ablauf der Notbetreuung: ab 06.00 Uhr, Anmeldung im Frühhort der Schule, ab 07.45 Uhr, Anmeldung im Foyer der Schule, ab 08.15 Uhr, Anmeldung im Sekretariat der Schule, ab 12.00 Uhr, Anmeldung im Hort der Schule, Betreuung ist bis 17.00 Uhr gewährleistet
Leider kann für die Kinder in der Notbetreuung kein Mittagessen mehr geliefert werden. Bitte geben Sie Ihrem Kind ausreichend Essen und Getränke mit!

Wie geht es weiter?
Lernaufgaben für Ihr Kind erhalten Sie per E-Mail oder über LernSax. Bitte kontrollieren Sie regelmäßig Ihre E-Mails bzw. die entsprechenden Ordner im LernSax. In den Osterferien sollten ihre Kinder keine Aufgaben erledigen .

Bis zu den Osterferien fallen folgende Veranstaltungen aus: Elterngespräche, Klassenfahrten, Vorschulunterricht, Konzerte
Bis zum Schuljahresende fallen folgende Veranstaltungen aus: Elternabende (außer neue Klasse 1 – Schulanfänger 2020), Klassenfahrten, fächerverbindender Unterricht, Sommerfest, Wettkämpfe, Konzerte